Lyriks

Spread the love

„Stumm ist mein Mund nur offen mit Herz„

Ich steh hier im Regen und
Ich weiß nicht wohin
Ich rede nur Schwachsinn
Denn mein Herz ist fast blind
Komm hol mich ab
Komm mein Herz hol mich ab

Leg mir mein Herz doch in meinen Mund
Verstummen soll die scheisse du verdammt blöder Hund
Komm hol mich ab
Komm Weisheit hol mich ab

Viel zu viel Kummer hab ich dir bereitet
Will alles wieder gut machen
Nur Rosen reichen nicht nein nein
Komm hol mich ab
Komm Lebensglück hol mich ab

Ich glaub an dich und ich hoffe du auch an mich
Verstummen soll mein Kopf und blühen mein Herz
Ich glaub an dich und ich hoffe du auch an mich
Stumm ist mein Mund nur offen mit Herz

Hab meine eigenen Fehler für mich ignoriert
Hab sie dir gegen und sie einfach projiziert
Komm hol mich ab
Komm Wahrheit hol mich ab

Man kriegt doch nur das was man selber geben kann
und erhofft sich so vieles von anderen dann

Komm hol mich ab
Komm Liebe hol mich ab

Ich glaub an dich und ich hoffe du auch an mich
Verstummen soll mein Kopf und blühen mein Herz
Ich glaub an dich und ich hoffe du auch an mich
Stumm ist mein Mund nur offen mit Herz

„Du und ich“

Du und ich das waren mal wir
Zusammen waren wir stark jetzt sind wir hier
Du und ich das waren mal wir
Jetzt ist es aus wir haben kapituliert

Du und ich wir waren unsterblich
Du und ich wir waren unzertrennlich
Du und ich
Das waren mal wir

Zusammen waren wir wie die eins
Sprangen lässig über Stock und Stein
Jetzt ist alles aus und vorbei
Unsere Liebe fällt in zwei

Du und ich wir waren unsterblich
Du und ich wir waren unzertrennlich
Du und ich
Das waren mal wir

Jetzt bin ich ganz bei mir
Bin schon lange nicht mehr hier bei dir
Halt mich fest weil ich verlier
Dein herz dein Herz

Du und ich wir waren unsterblich
Du und ich wir waren unzertrennlich
Du und ich
Das waren mal wir

http://www.sternensee-band.de/produkt/album-glueck/

„All diese Worte“

Wir ham zu viel gesagt
Und uns dabei verletzt
Jedes meiner Worte
Traf dich tief hat dich verhext

Lügen über Lügen
Haben dir dein Selbstbild verstellt
Glaubtest den Zungen der anderen
Und sahst dich nicht mehr selbst

Ich nimm sie zurück
All diese Worte
Sind doch eh nur leere Phrasen
Ohne jegliche Bedeutung

Viel zu tief sitzen die Narben
Sind doch Berge vor der Sonne
Verdecken Dir die Aussicht
ins Glück

Viel zu tief sind wir gefallen
vom Aussichtsturm der Liebe
hinab in Massenhallen
Uns ist erst nichts nein rein garnichts aufgefallen
Sind nur noch Schafe keine Wölfe
Und Können nur noch lallen

Ich nimm sie zurück
All diese Worte
Sind doch eh nur leere Phrasen
Ohne jegliche Bedeutung

Ich nimm sie zurück
All diese Worte
sind nur Wolken vor der Sonne
verdecken dir deine Aussicht ins Glück

Viel zu tief sitzen die Narben
Sind doch Berge vor der Sonne
Verdecken dir die Aussicht
ins Glück

Kommentar verfassen